Oldtimertreffen - Motorisierte Schnitzeljagd
Findigkeitsfahrt und Oldtimerausfahrt für Jedermann

 

29. Mai 2022

 

Am 29. Mai gibt es rund um die Gemeinden, welche "800 Jahre" feiern, eine besondere Oldtimerausfahrt. Die motorisierte Schnitzeljagd ist eine Findigkeitsfahrt und Oldtimerausfahrt für Jedermann und führt die Teilnehmer über alle Gemeinden, die 800 Jahre feiern und endet in Cunewalde. In Cunewalde ist Start und Ziel, außerdem gibt es Speis und Trank und natürlich hat auch unser Oldtimermuseum für geöffnet.



Die Teilnahme an der motorisierten Schnitzeljagd ist OHNE ANMELDUNG und OHNE STARTGELD.
Die Veranstaltung ist kostenfrei - wir freuen uns natürlich über eine Spende für unser Museum.

Es gilt: Einfach zu uns kommen und losfahren!



Da wir durch Corona keine Zeit hatten, die Strecke offiziell anzumelden, kann jeder Fahrer seine Startzeit individuell bestimmen. Es gibt einen Streckenplan, rund um die Gemeinden, die dieses Jahr "800 Jahre" feiern. In jedem Ort gilt es Fragen zu beantworten. Hat der Teilnhemer alle Fragen richtig, landet er in einem Lostopf. Gegen 14 Uhr werden die Gewinner der Schnitzeljagd im Dreiseitenhof gezogen und erhalten einen tollen Preis.


Programm:

- 10.00 - 13.30 Uhr Motorisierte Schnitzeljagd nach Streckenplan - Die Startzeit entschiedet jeder für sich selber!
- Fragebogen ausfüllen (jeder Fahrer entscheidet selbst, ob er alle 800 Jahre Orte besucht und die jeweiligen Fragen beantwortet)
- 14.00 Uhr Verlosung der Preise unter allen Teilnehmern, die den Fragebogen richtig ausgefüllt haben
- 14.00 - 16.00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Dreiseitenhof


Auf Grund der begrenzten Parkplätze vor der Kaufhalle, können wir nur zu dem Treffen nur Fahrzeuge mit einem Baujahr bis 1985 auf den Parkplatz direkt neben dem Museum ausstellen. Alle anderen Fahrzeuge werden gebeten, den Parkplatz vor dem Schützenhaus zu nutzen.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

 

 

 


FAQ

Verpflegung?
Wir bieten eine Verpflegung über den gesamten Veranstaltungszeitraum.

Getränke?
Es sind ausreichend Getränke vorhanden.

Hygiene?
Auf unserem Veranstaltungsgelände sind sanitäre Anlagen (WC mit Warmwasser) verfügbar.

Behindertengerecht?
Die Ausstellung in unserem Museum ist durch die baulichen Gegebenheiten leider nicht barrierefrei.

Schlafmöglichkeit?
Cunewalde bietet zahlreiche preiswerte Unterkünfte für Teilnehmer die etwas länger bleiben wollen. Ein Gastgeberverzeichnis kann bei der Touristinformation Cunewalde über die E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! abgerufen werden.

So finden Sie uns!

Über uns

Das Museum liegt neben dem Informationszentrum des Ortes, dem "Haus des Gastes - Blaue Kugel", in der großen Scheune des Dreiseitenhofes.
Die Einrichtung und Betreuung des Museums erfolgen ehrenamtlich durch die Mitglieder des Oberlausitzer Kfz.-Veteranen Club e.V..

Kfz- und Technik-Museum
Czornebohstraße 2
DE-02733 Cunewalde (Sachsen)


T: 01515 05 68 782
E: info@oldtimermuseum-cunewalde.de